Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Liposomen

Liposomen werden auch als Vesikel bezeichnet. Es sind die mikroskopisch kleinen Assoziate von Lipiden in Wasser. Liposomen besitzen konzentrisch angeordnete Doppelschichten aus Phospholipiden (z.B. Eilecithin), die sich mit wässrigen Zwischenschichten abwechseln. Je nach Durchmesser unterscheidet man Small unilamellar vesicles, multilamellar vesicles und large multilamellare vesicles.

Da hydrophile Stoffe in die wässrige Zwischenschicht eingebaut werden können, werden sie für Kosmetika eingesetzt.

MAG. PHARM. DIETER GALL