Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Inhaltsstoffgruppierung auswählen:

Quittenschleim

Die Quitte (Cydonia oblonga) ist eine im südöstlichen Arabien beheimatete Pflanze und trägt angenehm riechende Früchte. Diese schmecken zusammenziehend und herb.

Gewonnen wird der Quittenschleim aus den reifen, getrockneten, rotbraunen Samen der Quittenfrucht. Die Samen sind außen zum Teil mit einer eingetrockneten Schleimkruste versehen und miteinander verklebt. In der Haut befindet sich 22 % Schleim, der zum größten Teil wasserlöslich ist. Die Zuckerkomponenten sind Arabinose, Xylose und Uronsäure.

Der Quittenschleim wird äußerlich bei Rhagaden, bei Verbrennungen und bei schlecht heilenden Wunden in Salben und Cremen verwendet.