Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Inhaltsstoffgruppierung auswählen:

Schwarze Johannisbeeren

Die Schwarze Johannisbeere wird auch Gichtbeere oder Ahlbeere genannt. Die Stammpflanze ist Ribes nigrum ein Beerenstrauch. Ihren Namen erhält die Pflanze deshalb, weil ihre Beeren um Johannis reifen.

Johannisbeeren sind eine vitaminreiche Frucht. Neben Vitaminen enthält sie Fruchtsäuren, besonders Citronensäure, Pektin, Zucker und Farbstoffe.

Aus den frischen Beeren werden Sirupe hergestellt, die Erkältungskrankheiten und Magenschmerzen lindern. In der Volksheilkunde wird die Johannisbeere bei Gicht, Rheuma, Rachen- und Mandelentzündungen angewendet. Auch in der Likörindustrie findet die Johannisbeere Verwendung.

St. Severin alle Tage Kräuter Tee

Die Teemischung besteht aus Hibiskus, Hagebutte, schwarze Ribisel und Colanuss.

Größe ab 100 g
Nettogewicht New
Preis

ab 5,30 €

inkl. 20 % USt zzgl. Versandkosten